Wie besorgt sollten wir in den kommenden Monaten über die israelischen Anträge auf Arbeitslosenunterstützung sein?

In vielen Artikeln wurde darauf hingewiesen, dass die wirtschaftlichen Folgen der globalen Gesundheitskrise noch nicht in vollem Umfang abgeschätzt werden müssen. Wenn wir in Betracht ziehen, dass große Regionen der Welt wie Europa und die Vereinigten Staaten am Rande einer Rezession stehen könnten, müssen wir uns fragen, wie sich eine solche Flaute auf Israel auswirken könnte. Dies ist vor allem deshalb besorgniserregend, weil in den kommenden Monaten mit einem Anstieg der Anträge auf Arbeitslosenunterstützung gerechnet wird. Obwohl Israel nicht annähernd so stark betroffen ist wie andere Regionen des Nahen Ostens, müssen wir uns dennoch fragen, was auf uns zukommt. Sollten wir mit massiven Arbeitslosenraten rechnen, und wenn nicht, ist es möglich, eine optimistischere Sichtweise einzunehmen?Ein Blick auf die Stärken der israelischen Wirtschaft Einerder Gründe, warum Israel wahrscheinlich besser abschneiden wird als einige seiner Nachbarn, ist die einfache Tatsache, dass die Nation ein globales Finanzzentrum ist.

Im Gegensatz zu Ländern, die sich nur auf eine begrenzte Anzahl von Importen und Exporten verlassen, hat Israel seit seiner Gründung einen abgerundeten Ansatz entwickelt. Wenn wir dann die Tatsache berücksichtigen, dass viele Unternehmen dieses Land als ihren Hauptsitz gewählt haben, wird deutlich, dass israelische Arbeitnehmer im Vergleich zu Nationen, die entschieden weniger Glück haben, mehr Optionen haben. Wir sollten jedoch auch erwähnen, dass die fiskalische Gesundheit Israels teilweise von der wirtschaftlichen Situation in den Vereinigten Staaten abhängen wird. Da viele Waren und Materialien an den US-Dollar gebunden sind, ist es nur logisch, dass eine amerikanische Wirtschaftskontraktion Auswirkungen auf die Beschäftigungsraten innerhalb Israels haben wird. Eine weitere sehr wichtige Stärke der israelischen Wirtschaft liegt jedoch in der einfachen Tatsache, dass sie in eine Vielzahl von Ländern aus der ganzen Welt exportiert.

Dieser Grad an Diversifizierung sollte seiner Wirtschaft helfen, jede potentielle Volatilität bis zu einem gewissen Grad zu überwinden.Das wachsende digitale ZeitalterWieviele andere entwickelte Nationen genießt Israel eine recht starke Präsenz innerhalb der digitalen Gemeinschaft. So kann eine wachsende Zahl von Menschen von Möglichkeiten wie Telearbeit profitieren. Dies ist natürlich in Zeiten, in denen teilweise restriktive Maßnahmen ergriffen werden, von entscheidender Bedeutung. Eine weitere wichtige Variable, die hier erwähnt werden muss, ist, dass virtuelle Beschäftigungsmöglichkeiten im Allgemeinen nicht mit geografischen Grenzen verbunden sind. Mit anderen Worten, es wird vorhergesagt, dass sich eine wachsende Zahl von Israelis digitalen Beschäftigungsquellen zuwenden wird, um ihre finanzielle Liquidität zu sichern.

Natürlich ist es eine ausgemachte Sache, dass die israelische Wirtschaft aufgrund der gegenwärtigen globalen Situation schrumpfen wird. Die Hauptfrage ist, wie viel und wie lange eine solche Situation andauern wird. Die meisten Analysten meinen, dass die Gesamtauswirkungen in den kommenden Wochen und Monaten relativ gedämpft sein werden. Dennoch sollten wir die jüngsten Wirtschaftsnachrichten weiterhin mit wachsamen Augen verfolgen, um besser auf das vorbereitet zu sein, was auf uns zukommen könnte. Israel ist in der Tat das Kraftzentrum des Nahen Ostens, und ungeachtet der möglichen wirtschaftlichen Härten, die auf uns zukommen könnten, wird sich dieser Status dank einer so florierenden Wirtschaft in naher Zukunft nicht ändern.

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich